Anthropos
Anthropos

Das Gelenk

Wie bereits erwähnt, bewegen sich Gelenke nicht von alleine.

Dies machen die Muskeln, sie sind Zeichen des Lebens.

Egal ob Atmung, Herzschlag, Augenzwinkern, all das ist möglich durch die Arbeit der Muskeln.

Sie bewegen auch die Gelenke ! Wenn ein Gelenk einen Schaden erleidet, dann nur weil es überlastet wurde oder weil bestimmte Muskeln nicht so arbeiten und das Gelenk bewegen, wie es die Physiologie vorgesehen hat.

Nicht die Belastung schädigt das Gelenk, denn das Gelenk lebt von der Belastung.

Durch sie wird es ernährt, denn Gelenke sind nicht durchblutet; sie werden durch Diffusion ernährt, die Nährstoffe bezieht ein Gelenk aus der Gelenkflüssigkeit, welche bei Belastung vermehrt erzeugt wird.

Das Verhältnis zwischen Belastung und Belastbarkeit muss stimmen.

Belastet man viel, passt sich das Gelenk und die Muskulatur der Belastung an ( Training ).

 

Gelenke brauchen Belastung und Bewegung, um gesund zu bleiben.

Hier finden Sie uns

 

Anthropos 

Jacek Piechutta
Eichenweg 13
21522 Hohnstorf (Elbe)

Tel. 04139 / 799193

 

Anthropos2

Robert Rittich

Bundesstraße 27

21382 Brietlingen

Tel. 04133 / 223379

www.anthropos-physiotherapie.de

 

Anthropos3

JaMo GbR

Drosselweg 2

21397 Barendorf

Tel. 04137 / 8147655

 

 

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z